Mittwoch, Dezember 29

jenseits der bikinilinie

yeeha, morgen im morgengrauen geht's ab, ab nach boomtown-munich (dem roten fleck im schwarzen bayern), ab zur kleinen anja (der besten bauingenieuse der welt), ab um in's neue jahr zu feiern.
das wird eine mordsgaudi!

wie angekündigt springt dohmendotorg über seinen schatten und fliegt nicht zurück aus munich, sondern fährt, wird gefahren, von der bahn. im ice. aber nur bis kölle und von da aus muß ich dann nachmittags mit dem re gen good old aachen fahren - der thalys war schon dicht.
mal schauen mit was für chaoten ich da zusammensitzen werde - zum glück bin ich mit äpfeln gewappnet gegen chaos, lärm und der gleichen ;)

ich wünsche euch einen guten rutsch in ein tolles jahr 2005.
ich hab auch schon ganz viele tolle vorsätze für das neue jahr :)

Montag, Dezember 27

violently happy

weihnachten ist vorbei!
warum?

dohmendotorg hat heute die ersten weihnachtsbäume der saison gehäckselt :)
also, tut es mir gleich und tötet (eure) weihnachtsbäume!

Donnerstag, Dezember 23

da draussen


danke.
die bauarbeiter haben mich erhört. die parkplätze sind wieder zu benutzen.
doch sie haben das spielzeug stehen lassen ;) sieht ja ganz putzig aus, der kleine.

eben bin ich in die mayersche, hab geschenke gekauft, einen kurzen blick in die adalbertstraße gewagt und dann entschieden schurstraks wieder mein heim aufzusuchen.
diese menschenmassen sind nix für mich. viele menschen. zu viele dumme menschen. vielleicht wage ich mich morgen früh in die wutaler city, mal schauen wie voll es dort am heiligen morgen ist.

gleich buche ich mir noch mein zugticket, um am ersten aus boomtown-munich wieder gen good old aachen zu juckeln. ich alter über-meinen-schatten-springer.

frohes fest.

Mittwoch, Dezember 22

who makes you feel

hallo? weihnachtsstimmung?
HALLO?? WEIHNACHTSSTIMMUNG??

hmm, keine da.
woran das nur liegt?

niederschlag.
das ist hier in good old aachen so ein thema für sich. regen fällt hier zu genüge - hab da auch gar kein problem mit, im gegenteil - aber schnee ist hier kaum zu sehen. und wenn, dann sind alle aus dem häuschen und die autofahrer noch behämmerter als sonst. um es mal klar zu stellen: ZU WEIHNACHTEN GEHÖRT SCHNEE !! ich erinnere mich noch gut an die spaziergänge mit meinem vater, kurz vor der bescherung, während mutti und das christkind die geschenke zu recht rückten. UND DA LAG IMMER SCHNEE. das waren noch zeiten, damals, im wutal.

zweieinhalbmal bin ich diese saison über den weihnachtsmarkt geschlendert. vor allem letzten sonntag mit alten freunden aus dem wutal war es richtig schön. aber eigentlich wär es auch schön gewesen, wenn kein weihnachtsmarkt stattgefunden hätte. freundschaft zählt eben am meisten.

an den bisher nicht gekauften geschenken?
an der geringen zahl der zu erwartenden geschenke?
wohl kaum. geschenke sollten schließlich nicht über meine stimmung entscheiden.

möglicherweise ist aber auch der adventskalender nicht so der hit. der ist aus einem der letzten jahre, din a5 groß und von den sos-kinderdörfern. schon traurig wenn ein bild der adventskerzen erscheint, es aber gar nicht sonntag ist. naja, immer noch besser als sich einen selbst kaufen.

gut möglich, dass stadtbau dieses weihnachten ganz schön kaputt macht. wer in dieser welt hat denn morgen schon eine wichtige präsentation zu halten? wer, außer alex und mir? tss, stolberg. und dann reißen wir uns auch noch den ar... auf (heute abend bis zehn uhr, z.b.) und deren horizont dürfte doch nicht reichen für unsere guten, durchdachten ideen. das stinkt. gewaltig.
apropos stadtbau: es wäre ja zu schön gewesen, wenn die bauarbeiter mir ein geschenk gemacht hätten und zum 24. die parkplätze wieder zu benutzen wären... wäre ja zu schön gewesen.

weihnachtsstimmung galore - aber mit mir?
vielleicht wird das ja noch was, wenn ich mich morgen und/oder übermorgen in das städtische einkaufschaos stürze.

ich wünsche euch ein frohes fest. und alles gute. und wenn ihr hier nicht mehr dieses jahr lesen mögt, dann wünsche ich euch einen guten rutsch. ich bin silvester in münchen - yippie!

[nachtrag um halb zwölf: ja, spinn ich denn? auf der hörn sind's drei grad celsius. drei grad. mitten in der nacht. so macht winter auch ohne weihnachten doch keinen spaß!]
[nachtrag um halb acht (23.): jetzt schlägt's dreizehn, auf der hörn sind's sechs grad. plus! verrückt. laßt uns die bäume grün ansprühen und den frühling verkünden.]

Dienstag, Dezember 21

lauth anhören

luftpolsterknallen.

oh, himmel, wie süchtig das macht!
ich würd am liebsten nur noch dort bestellen, wo mir garantiert wird, dass die ware in mehreren schichten luftpolster verpackt wird. eigentlich würd es mir schon reichen, dass die luftpolster in luftpolster verpackt werden.. ihr versteht schon.
diese mischung aus plöpp, klack und prpf ist so entspannend, ansteckend, herrlich, laut & leise, zerstörend, angenehm, süchtig machend... es ist wie häckseln :)
klickt den titel an und plöppt drauf los! sehr zu empfehlen ist der "manic mode" - außer ihr wollt tolle formen in die luftpolster plöppen, das funktioniert auch ganz gut.

Montag, Dezember 20

realsatire


meyer-erklärung im wortlaut:
"Mir ist bewusst, dass es nicht verstanden wird"

Freitag, Dezember 17

harder, better, faster, stronger


wow!
wir haben den film zwar nur im apollo gesehen, aber abgefahren war er trotzdem. verdammt abgefahren!
'die unglaublichen' ist einer der krassesten und ulkigsten actionfilme der letzten zeit - und mindestens so realitätsnah wie james bond. bei ihm und star wars und weiß gott noch wo haben die zeichner aufmerksam zugeschaut und hervorragend einzelne elemente implementiert.
nicht nur, dass pixar sich wirklich viel mühe gegeben hat, den film ins deutsche zu übersetzen (z.b. die zeitungsartikel) der fein in grau gehaltene versicherungsboss ist herbert feuerstein wie aus dem gesicht geschnitten. meine güte, in amerika kann es einfach niemanden geben, der mit seiner stimme dieser person mehr "leben" einhauchen kann als unser herbert. perfekt.

dieser film ist ein absolutes muß! allerdings werd ich mich demnächst in einen re gen d'dorf setzen müssen, um 'the incredibles' auf englisch zu genießen.

genießen in d'dorf .. hmm, aber nicht auf dem w-markt. der ist winzig. nur der glühwein, der glüht tatsächlich. no. 23 konnte es sich nicht nehmen lassen, uns eben diesen glühwein näher zu bringen.

außerdem war gestern schon der tag der geschenke. drei. alle von frauen, zwei dienstfrauen, eine (noch?) nicht ;) fein.

Mittwoch, Dezember 15

is ja irre


sehr geehrte kröti,

vielen dank für die überarbeitung ihrer seite.
sie haben da einige sehr schöne aktualitäten und ich bin mir sicher, dass ein foto ihres meisterwerks auch noch den weg auf die im nächsten jahr super-duper-überarbeitete seite findet ;)
sehr interessant finde ich im übrigen den zu mir gesetzten link.

mit vorweihnachtlichen grüßen,
ihr dohmendotorg.

ps: dieses eine geschenk ist nicht zufällig für ... :)
pps: liebe kröti und auch du, richie, mein sohn, checkt mal diesen link.

Dienstag, Dezember 14

alles neu


sehr geehrte webmasterin,

bitte aktualisieren sie ihre homepage. sie haben doch häufig genug auch verdammt originelle und hübsche einfälle.

danke &
mit sonnigsten grüßen,
ihr dohmendotorg.

Montag, Dezember 13

genauer betrachtet

was hat heute eigentlich noch bestand?

sbz - ddr
ddr - brd
christkind - weihnachtsmann
cssr - csfr
golf I - golf V
csfr - tschechien/slowakei
november - dezember
jugoslawien - ...
corsa - xsara
bauwesen - powi
münchner freiheit - juli
pc - mac

[nachtrag: nicht einmal meine haar(läng)e bleibt/en konstant.]

Sonntag, Dezember 12

advent, advent, ein lichtlein brennt

heute sind es derer drei.

endlich ist es schön kalt in good old aachen (derzeit -0,6°C), aber der schnee, er fehlt gänzlich. wie, bitte schön, soll denn ohne schnee eine ansprechende weihnachtsatmosphäre aufkommen?
wegen mir wird wohl kaum die ein oder andere schneekanone in der aachener innenstadt installiert - schade eigentlich. weiße weihnachtszeit mitten in aachen fänd ich klasse.

nach einem freundlichen hinweis habe ich nun meinen wunschzettel ("friede, freude, ...") auf der fensterbank abgelegt. richtung norden natürlich. checkt neben dem nikolaus auch das christkind den brav-faktor ab? ich will's mal nicht hoffen und harre der geschenke, die da kommen werden.

Dienstag, Dezember 7

proll as proll can


unser alljährliches fachschafts-schrottwichteln war wieder einmal sehr ergiebig.

nicht nur, dass ich eines meiner makro-bücher vom zinn losgeworden bin (an richie), ich habe nun die möglichkeit mein styling neu-/umzugestalten: auf prollo.

der anfang ist schon mal getan mit dieser formschönen sonnenbrille und der garantiert echten rolex.
den achtziger jahre trainingsanzug werde ich dann sonntags mit meinen neuen accessoires kombinieren und gepflegt frühschoppen.

das leben kann so simpel sein.

mir schlottern die knie


langsam nähren sich die zweifel in mir ob meines "kälteempfindens".

ich sehe die menschen derzeit bibbernd über die straßen huschen, hin zu wärmeren plätzen. ich kratzte am samstag morgen meinen citroen frei und angekommen in alsdorf auffe maloche sah es nicht sehr viel wärmer aus (siehe foto, der "lepraplatz", alsdorf-warden, neben (!) der deponie).
und kühler ist es auch geworden - keine frage.
aber kalt?

nicht so richtig. gerade eben bin ich von dem fachschafts-schrottwichteln nach hause spaziert. in meiner feschen stoffhose, nem poloshirt und einer nicht-winterjacke - ich empfand die einbrechende nacht angenehm lau.

leicht nach zu vollziehen dürfte nun sein, dass ich mir für die nächsten wochen niedrigere temperaturen wünsche. und schnee, viel schnee.
dann wird dohmendotorg auch gerne weihnachten genießen.

Sonntag, Dezember 5

Z to the X

yo, da geht ja doch was bei mtv deutschland.

"pimp my ride" läuft ja schon des längeren auf mtv. mit xzibit und schrottreifen autos, die in good old germany nicht einmal in die nähe eines tüv kommen würden/sollten.

und nun? nun läuft auf mtv d "Pimp my Fahrrad". mit das bo und durchgerosteten drahteseln.
gar nicht mal so übel, für mtv. vergeßt xzibit, westcoast customs und pkws und sattelt um auf das bo, elbcoast psycles und fahrräder. wollen wir nur hoffen, dass da noch mehr als diese eine sendung kommt, die nun schon das gesamte we über rauf und runter gespielt wird.

Donnerstag, Dezember 2

"Google-Suche: Daimtorte"

ich bin perplex!

ein besucher ist heute tatsächlich auf der (google-) suche nach "Daimtorte" auf meinem blog gelandet. hallo, fremder nascher.